AA

Einladung zum Vortragsabend

Vortragsabend über Bienen, Hochbeete und Kompostierung
Vortragsabend über Bienen, Hochbeete und Kompostierung ©Berno Dür
Montag, 27.03.2017, 19:30 Uhr, Hermann-Gmeiner-Saal, Alberschwende

Der OGV-Alberschwende und BZV-Alberschwende machen wieder „gemeinsame Sache“. Bei diesem Vortragsabend wollen wir zu Beginn des neuen Gartenjahres Impulse zum natürlichen Gärtnern setzen und Verständnis für das Phänomen Honigbiene wecken.

Die Vortragsthemen unserer Referenten:

Vortrag: „Das Hochbeet“
Referent: Andreas Dür, Gärtnermeister, Alberschwende

Das Hochbeet liegt im Trend. Es bietet mehrere Vorteile und ist auch ein gestalterisches Element im Garten. Was ist beim Aufbau zu berücksichtigen?

Vortrag: „Phänomen Honigbiene“
Referent: Gerhard Mohr, Imker, Hittisau
Die Honigbiene leistet mit ihrer Bestäubungsarbeit unschätzbare Dienste für den Obst- und Gartenbau. Wie können wir den Lebensraum der Bienen erhalten?

Vortrag: „Kompost – ein natürlicher Dünger“
Referent: Ing. Peter Klaus Gmeiner, Alberschwende
Kompost ist ein natürlicher und wertvoller Gartendünger. Wie funktioniert die Kompostierung und was ist zu beachten?

 

Die drei Referenten untermalen ihren Vortrag mit Bildern aus der Praxis und stehen anschließend dem Publikum für Fragen gerne zur Verfügung. Der Eintritt für diese Veranstaltung (Unkostenbeitrag) beträgt € 5,–.

 

Weitere Infos auf www.ogv.at/verein/alberschwende oder facebook OGV Alberschwende
Der OGV-Alberschwende und BZV-Alberschwende freuen sich auf viele Besucher zu diesem Vortragsabend!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Einladung zum Vortragsabend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen