Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einkaufen mit dem Fahrrad lohnte sich

Umweltfreundliches Einkaufen
Umweltfreundliches Einkaufen

Wolfurt. Bereits zehn Einkaufsgutscheine wurden in Wolfurt vom Mobilitätsgemeinderat Robert Hasler an Radlerinnen übergeben. Der Grund dafür war, dass sie ihre Einkäufe im Ort, trotz schlechten Wetters, mit ihrem Fahrrad erledigten. Die Organisatoren streben damit an, dass immer mehr Menschen ihre Besorgungen mit dem Fahrrad, und somit umweltfreundlich, machen. Einerseits unterstützt das Einkaufen ohne Auto die Umwelt, die Gesundheit und sichert die Nahversorgung im Ort.

Auch weiterhin können alle Kundinnen und Kunden, die ihre Besorgungen bei den teilnehmenden Betrieben mit dem Fahrrad, dem Bus oder zu Fuß erledigen, Glückspunkte sammeln und damit tolle Preise gewinnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Einkaufen mit dem Fahrrad lohnte sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen