AA

Eine Reise in Bildern durch das Land

Rankweil - Fast rekordverdächtig ist der Bildband „Kirchen in Vorarlberg, eine Reise in Bildern durch das Land“ mit Aquarellen des Rankweiler Aquarellmalers Kurt Huber und geschichtlichen Texten von 114 Autoren. Bilder

In nur zweieinhalbjähriger Arbeit hat Huber alle 146 Pfarrkirchen, Kuratien, Exposituren und Filialkirchen Vorarlbergs mit großer Akribie in Aquarell gemalt. Sein Können stellt er damit zum zweiten Mal unter Beweis: 2005 hat er den Bildband „Rankweil, ein Bilderbogen durch die Zeit“ geschaffen und damit zahlreiche Erinnerungen geweckt. Am 7. November 2008 um 20.00 Uhr wird nun der neueste Bildband „Kirchen in Vorarlberg“ im Vereinshaus in Rankweil im Rahmen einer Ausstellung vorgestellt, wo auch die einzelnen Originale zu bewundern sind und gekauft werden können.

 

Weitere Öffnungszeiten der Ausstellung sind:


Samstag 08. November 10 bis 12 Uhr

Sonntag 09. November 10 bis 12 und 17 bis 20 Uhr

Montag 10. November 10 bis 12 und 17 bis 20 Uhr

Dienstag 11. November 17 bis 20 Uhr

Freitag 14. November 10 bis 12 und 17 bis 20 Uhr

Samstag 15. November 10 bis 12 Uhr

Sonntag 16. November 10 bis 12 und 17 bis 20 Uhr

Montag 17. November 10 bis 12 und 17 bis 20 Uhr

Dienstag 18. November 10 bis 12 und 17 bis 20 Uhr

 

Erlös für einen guten Zweck in Vorarlberg


Den Reinerlös erhalten die „Vorarlberger Krebshilfe“ und der Verein „Geben für Leben“, Knochenmarkspendersuche Vorarlberg.

Zu seinem neuen Bildband meint Kurt Huber: „Es war eine wunderschöne, aber auch äußerst aufwendige Arbeit, die ich nur Dank der intensiven Unterstützung meiner Gattin Roswitha bewältigen konnte. Ich sehe mich selbst als Mensch mit christlicher Gesinnung der die historischen Kirchenbauwerke, die über Jahrhunderte hinweg gewachsen sind, für die Zukunft festgehalten hat.“ Unterstützung für die Erarbeitung des Bildbandes fand Kurt Huber beim Wallfahrtsseelsorger Msgr. Dr. Walter H. Juen und Pfarrer Mag. Wilfried Blum, wie auch Diözesanbischof Dr. Elmar Fischer der von Anfang an hinter dem Projekt stand.

 

Vorbestellungen


Da der wertvolle Bildband in keiner allzu hohen Stückzahl aufgelegt wird, empfiehlt es sich jetzt schon vorzubestellen. Der Bildband „Kirchen in Vorarlberg“ mit 316 Seiten, Buchgröße 32 cm hoch x 30 cm breit kann direkt bei der Familie Huber 05522/42110, Handy 0664/355 01 24 zum Preis von 68 Euro, bestellt werden.

Quelle: Presseaussendung Marktgemeinde Rankweil

Untere Bahnhofstraße 10, 6830 Rankweil‎
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rankweil
  • Eine Reise in Bildern durch das Land
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen