AA

Eine neue Ära für Lingenau

Bürgermeisterin Annette Sohler bedankte sich bei ihrem Vorgänger Peter Bereuter.
Bürgermeisterin Annette Sohler bedankte sich bei ihrem Vorgänger Peter Bereuter. ©ME
Verabschiedung Bürgermeister und Gemeindevertreter

Lingenau. Die offizielle Verabschiedung von Bürgermeister Peter Bereuter und acht ausscheidenden Gemeindevertretern stand im Mittelpunkt eines Festakts im bis auf den letzten Platz gefüllten Wäldersaal. “Das Gemeindeamt ist dir zur zweiten Heimat geworden”, bedankte sich Bürgermeisterin Annette Sohler bei ihrem Vorgänger für sein riesiges Engagement. Unter dem Motto “Es geschieht nichts Gutes, außer man tut es” könne die 14-jährige Bürgermeistertätigkeit von Peter Bereuter gestellt werden. Während seiner Amtszeit wurden in Lingenau zahlreiche wichtige Projekte und Vorhaben verwirklicht.

Bürgermeister Peter Bereuter blickte auf ausgefüllte Jahre zurück. Er bedankte sich bei der Gemeindevertretung für die faire Zusammenarbeit und besonders bei seinen Vizebürgermeistern Edwin Kobras, Gotthard Bischof und Dr. Hubert Singer für die tatkräftige Unterstützung. Sein Dank galt vor allem seiner Familie, den Mitarbeitern auf dem Gemeindeamt sowie der Dorfbevölkerung für das entgegengebrachte Vertrauen.

Verabschiedet wurden auch die ausscheidenden Gemeindevertreter Dr. Hubert Singer, Dr. Eckhard Dür, Fridolin Bereuter, Brigitte Wolf, Manfred Fink, Herbert Kobras, Josef-Peter Nußbaumer und Erwin Moosbrugger. “Eure engagierte Mitarbeit und eure Unterstützung haben wesentlich zur Entwicklung unserer Gemeinde beigetragen”, betonte Bürgermeisterin Annette Sohler. Auch Pfarrer Manfred Fink bedankte sich beim scheidenden Gemeindeoberhaupt und den früheren Mandataren für die gute Zusammenarbeit und wünschte ihnen die Kraft loszulassen, um den neuen Kräften die Chance zu geben, in die große Aufgabe hineinzuwachsen. Der alten und neuen Gemeindevertretung wünschte er Gottes Segen für die Zukunft.

Unter den Mitgliedern der Gemeindevertretung nahmen auch die neugewählten Mandatare Barbara Wild, Michael Moosbrugger, David Hagspiel, Josef Bischof, Josef Schwärzler, Josef Herburger und Stefan Hagen am Festakt teil. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Lingenau unter der Leitung von Kapellmeister Wolfgang Österle. Otmar Bilgeri und sein Team verwöhnten die Gäste mit Speis und Trank.
ME

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lingenau
  • Eine neue Ära für Lingenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen