Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eine Nacht im Ikea in Eching: Zwei Jugendliche lassen sich einschließen!

Die Jugendliche haben sich im Ikea in Eching einsperren lassen.
Die Jugendliche haben sich im Ikea in Eching einsperren lassen. ©AP
Ein YouTube-Video inspirierte zwei Jugendliche dazu, sich in einem Ikea Möbelhaus einsperren zu lassen. Jetzt droht den beiden eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Daniel (19) und Nicole (16) versteckten vor Ladenschluss in einem Kasten und ließen sich in dem Ikea Möbelhaus in Eching bei München einsperren. Sie legten sich in Betten, tranken selbst mitgebrachten Wein – wie sie gegenüber Bild.de erzählen – und rollten mit einem Einkaufswagen durch die leeren Verkaufsgänge. Das Ganze blieb unbemerkt bis Daniel anscheinend eine Zigarette rauchen wollte und sich einen Notausgang ins Freie suchte. Dadurch wurde der Alarm ausgelöst und Securitys und die Polizei rückten an.

»Alexia Brinkschulte on Twitter Lieblingsgeschichte heut! Daniel(19) & Nicole(16) ließen sich bei #Ikea in #Eching einschließen…Was sie so trieben, haben sie mir erzählt.«

Jetzt muss das schwedische Möbelhaus Ikea entscheiden, ob gegen die beiden Jugendlichen Anzeige wegen Hausfriedensbruchs erstattet wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Eine Nacht im Ikea in Eching: Zwei Jugendliche lassen sich einschließen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen