AA

Eine Million Schmuggel-Zigaretten sichergestellt

Österreich - Beamte der Polizeiinspektion Bad Fischau-Brunn (Bezirk Wiener Neustadt) haben am Dienstag mehr als eine Million Schmuggel-Zigaretten sichergestellt.

Exakt handelte es sich um 1,070.000 Stück bzw. 5.350 Stangen, berichtete die Sicherheitsdirektion. Ein verdächtiger Rumäne wurde festgenommen.

Die Polizei hatte einen Hinweis erhalten, wonach auf einem Areal in Bad Fischau-Brunn Schmuggel-Zigaretten verladen werden sollen. Als die Beamten Nachschau hielten, sprangen zwei Männer aus zwei Fahrzeugen, die Heck an Heck gestanden waren. Einer der Verdächtigen, ein 33 Jahre alter Rumäne, wurde angehalten und festgenommen. Dem anderen Mann gelang die Flucht.

Die Amtshandlung wurde in der Folge von der Zollfahndung übernommen. Den 33-jährigen Rumänen erwarten Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft und der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt, so die Sicherheitsdirektion.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Eine Million Schmuggel-Zigaretten sichergestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen