AA

Eine Käsekönigin für Vorarlberg

©VOL.AT/Rauch
Bezau - Beim 49. Bregenzerwälder Bezirksmusikfest in Langenegg wird erstmals eine Vorarlberger Käsekönigin gewählt. Zehn junge Damen  streiten um den Titel. Wir waren bei der Ankleidung in Bezau dabei.
Vorarlberg wählt Käsekönigin
Die Kandidatinnen bei der Anprobe

Die zehn jungen Damen aus allen Vorarlberger Talschaften streiten um den Titel der ersten Vorarlberger Käsekönigin. Jede von ihnen kommt aus der Landwirtschaft, Sennerei oder dem Tourismus, schließlich sollten sie nicht nur vom Titel her mit Käse zu tun haben. Am Freitag hatten die Damen zwischen 18 und 28 Jahren in Bezau ihre ersten Dirndl-Anproben.

Organisiert wird die Wahl von Anton Schmidler. Schließlich brauche ein Käseland wie Vorarlberg auch eine Käsekönigin. Alle Infos zu den zehn Kandidatinnen und zum Ablauf der Wahl finden sich auf der Internetseite des Bezirkmusikfestes.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Eine Käsekönigin für Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen