Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Eine große Ehre und Freude“

Bischof Benno Elbs zelebrierte den Gottesdienst.
Bischof Benno Elbs zelebrierte den Gottesdienst. ©Walter Moosbrugger
Die Wallfahrtskirche in Bildstein wurde zur zweiten Basilika Vorarlbergs ernannt. 
Basilika

Bei strahlendem Sonnenschein pilgerten am vergangenen Sonntag hunderte Gläubige aus nah und fern in den Wallfahrtsort. Der Grund dafür war durchaus bemerkenswert, denn dank eines im Frühjahr eingelangten Dekretes von Papst Franziskus wurde die bekannte Kirche oberhalb des Rheintales der kirchliche Ehrentitel „basilica minor“ verliehen. Als 34. Kirche in Österreich und als zweite – nach der Liebfrauenkirche Rankweil – in Vorarlberg darf die Wallfahrtskirche Maria Bildstein nun als Basilika, sprich als über das Maß hinausgehende bedeutende Kirche für die Region bezeichnet werden.

 

Festgottesdienst

 

Nach den stolzen Grußworten von Pfarrer Paul Burtscher – „dieser Tag ist für uns eine große Ehre und Freude“ – zelebrierten Diözesanbischof Benno Elbs, der Apostolische Nuntius Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen sowie Monsignore Michael Kahle (Vatikan) den live im Radio übertragenen Festgottesdienst samt offizieller Verlesung der vom obersten Kirchenvertreter unterzeichneten Urkunde aus Rom. Umrahmt wurde der Festakt von Organist Helmut Binder, einem Vokalensemble der Musikschule Bregenzerwald, einem Blechbläserensemble und dem Bildsteiner Chor unter der Leitung von Birgit Giselbrecht-Plankel. Natürlich nützte auch Landeshauptmann Markus Wallner die Gelegenheit, um der Pfarrgemeinde Bildstein und der Diözese zu dieser hohen Auszeichnung persönlich zu gratulieren. Bei der anschließenden Agape auf dem Kirchplatz feierten weiters auch der Bildsteiner Alt-Pfarrer August Hinteregger, Finanzkammerdirektor Andreas Weber (Diözese), LSth. Karlheinz Rüdisser, Bgm. Judith Schilling-Grabher, Bgm. Manfred Flatz, Bgm. Angelika Schwarzmann, Elmar Zech (BH Bregenz), NR Norbert Sieber und Alt-Bgm. Egon Troy die Basilika-Erhebung zu Klängen des Musikvereins, der wie auch die anderen Vereine beim Ehrentag dabei war.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • „Eine große Ehre und Freude“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen