Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eine faszinierende Entdeckungsreise

Mike Metelko, Jacqueline Hämmerle, Alexander Pehr und Richard Elsner.
Mike Metelko, Jacqueline Hämmerle, Alexander Pehr und Richard Elsner. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Bregenz. Bezaubernde Ballroben und elegante Anzüge: Wenn im Bregenzer Festspielhaus der Gildenball gefeiert wird, dann werfen sich die Gäste so richtig in Schale.

Das war auch am Freitagabend der Fall, als die Bregenzer Faschingsgesellschaft mit Präsident Alexander Pehr und Vizepräsidentin Jacqueline Hämmerle zu einer “Reise der Entdeckungen” lud.

Zu den Gästen der rauschenden Ballnacht, die in diesem Jahr unter dem Motto „Faszinosium” stand, zählten neben Landeshauptmann Markus Wallner mit Sonja auch Bürgermeister Markus Linhart, Thomas und Christiane Hackspiel, Kommerzialrat Heinz Hämmerle, Dieter und Gertraud Egger sowie Roland Frühstück mit Birgitt. Doppelten Grund zum Feiern hatten Zahnarzt Peter Kapeller, Casino-Direktor Bernhard Moosbrugger, Hofschatzmeister Egon Pehr und Rechtsanwalt Heinz Koller, die gestern Abend zu Ehrensenatsräten gewählt wurden.

Das Showprogramm und die musikalischen Leckerbissen des Tanzorchesters Fink & Steinbach genossen auch Johannes Hartl mit Verena, Sabine und Gerhard Ölz, Maria und Christoph Nussbaumer, Thomas Gschossmann, Sonja Nachbaur, Manfred Rützler, Ines Hütter sowie Bernd Doppler. (VN)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Eine faszinierende Entdeckungsreise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen