AA

Einbruchserie im Raum Bludenz geklärt

Bludenz, Thüringen - Die Vorarlberger Polizei hat einen 27-jährigen mutmaßlichen Einbrecher verhaftet. Der Mann soll für eine Einbruchserie im Raum Bludenz verantwortlich sein.

Es soll seit April 2006 insgesamt 30 Einbruchsdiebstähle unter anderem in Firmen und Klubheime begangen haben. Der Gesamtschafen beläuft sich auf rund 13.000 Euro.

Der 27-Jährige aus Ludesch (Bezirk Bludenz) ist geständig, er wurde laut Sicherheitsdirektion in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Einbruchserie im Raum Bludenz geklärt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.