EinBlick in die Casa Latina

Casa Latina, an der Montfortstraße in Götzis
Casa Latina, an der Montfortstraße in Götzis
Götzis. Wer hat sich nicht oft beim Vorbeigehen oder -fahren gefragt: Was gibt es denn da drin? Zu kaufen gibt es einiges, aber ein Laden ist es trotzdem nicht. Casa Latina ist ein lateinamerikanisches Kulturhaus.
Was es in der Casa Latina zu finden gibt

Es steht für einen Verein, der sich vorgenommen hat, soziale und kulturelle Kommunikation zwischen Lateinamerika und Vorarlberg zu fördern.
Begonnen hat das Ganze 2003 mit der Initiative Tierra Madura. 2005 wurden in der Kulturbühne AmBach alle Talente der Lateinamerikaner 400-500 Besuchern vorgestellt. 2007 öffnete Casa Latina ihre Türe, hinter der folgendes angeboten und organisiert wird: Kunstausstellungen, Kurse für Kunst/Musik/Sprache, Basar, Literatur, Filme, Musik, Speisen und Soziales, sowie auch eine eigene Sendung im Radio.
Einen Veranstaltungskalender finden Sie unter www.tierramadura.com, wo auch das Newsletter abonniert werden kann.
Ab September wird voraussichtlich in der Casa Latina immer jemand anwesend sein, der Besucher empfängt, ohne zuerst einen Termin zu vereinbaren.
Bei der Herbstmesse in Dornbirn vom 9. bis 13. September ist ein Besuch im Weltzelt ein absolutes Muss für den weltoffenen Vorarlberger: Dort stehen die Lateinamerikaner im Mittelpunkt, deshalb gibt es dann beispielsweise fair gehandelte Produkte, lateinamerikanische Küche, Kaffeerösten, Musik und Tanz und vieles mehr.

Montfortstr., 6840 Goetzis, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • EinBlick in die Casa Latina
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen