Ein Wandererlebnis pur, aber nicht ohne Gefahr

Die Übleschlucht ist ein Wandererlebnis pur
Die Übleschlucht ist ein Wandererlebnis pur ©Luggi Knobel
Die Übleschlucht im Oberland oberhalb von Rankweil Richtung Übersaxen gehört zu den allerschönsten Schluchten Vorarlbergs. Allerdings ist die Übleschlucht wegen Steinschlaggefahr auch nicht ungefährlich.
Wandererlebnis Übleschlucht

Für die vielen Wanderer gehört die Übleschlucht in den Sommermonaten zu den beliebtesten Ausflugszielen. Die senkrecht und überhängende Felswände in der Klamm mit dem Kieselkalk und dazwischen fließt die Frutz – die Übleschlucht hat sehr viel zu bieten. Der Gehweg ist sehr anspruchsvoll und erfordert gutes Schuhwerk und gute Kleidung. Die Wanderung von der Übersaxner Straße nach Laterns Thal oder umgekehrt dauert knappe zwei Stunden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Ein Wandererlebnis pur, aber nicht ohne Gefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen