AA

Ein Vorarlberger ist "Berufseuropameister"

Christoph Schrottenbaum (r.) trainierte mit Stefan Köb von der LuSt Café Bar in Bregenz.
Christoph Schrottenbaum (r.) trainierte mit Stefan Köb von der LuSt Café Bar in Bregenz. ©Dietmar Walser
Der Vorarlberger Christoph Schrottenbaum konnte bei den "EuroSkills" in Göteborg den Titel in der Disziplin "Restaurant/Service" erringen.

Das teilte die Wirtschaftskammer Vorarlberg am Montag mit. Ziel der Berufseuropameisterschaften, den sogenannten EuroSkills, ist “die Förderung von Spitzenleistungen auf den Gebieten der beruflichen Qualifikationen, beruflichen Bildung und handwerklichem Können mit dem Schwerpunkt auf Jugendlichen”, beschreibt es die Website der WKO.

Der Nenzinger Christoph Schrottenbaum, der derzeit in London lebt, konnte für Österreich in der Disziplin “Restaurant/Service” an Gold erringen. Dies zeige auch, dass der heimische Tourismus ausgelernte Fachkräfte auch auf ihrem weiteren beruflichen Weg unterstützen würde, heißt es vonseiten der Wirtschaftskammer Vorarlberg.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Ein Vorarlberger ist "Berufseuropameister"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen