Ein Urgestein übernimmt Traineramt in Schruns

©verein
Der Wunschkandidat sagt Ja zur neuen Funktion des Montafoner Klub.

„Es war unser Wunschkandidat Nummer eins. Der Verein ist froh über seine Zusage und wir hoffen das Unternehmen Klassenerhalt zu schaffen“, sagt FC Schruns Sportlicher Leiter Christoph Stocker. Nach der Trennung mit Zeljko Milosevic (56) sind die Montafoner in der Trainersuche endlich fündig geworden. Der langjährige Einser-Tormann von Schruns, Nachwuchsleiter und Nachwuchstrainer Philipp Tschann (46), also ein Urgestein nimmt ab dem Frühjahr auf der Betreuerbank des Vorarlbergliga Tabellenfünfzehnten Platz.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Ein Urgestein übernimmt Traineramt in Schruns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen