Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Tanzfest der Extraklasse auf der Werkstattbühne Bregenz

©Privat
Zum 4.Mal in Folge veranstaltete Move4Style die European Tanz of Masters Austria im Festspielhaus in Bregenz.
Tanzfest der Extraklasse
NEU

Mit 820 Tänzerinnen und Tänzern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz und mit 1000 Zuschauern wurden alle Erwartungen übertroffen und die Werkstattbühne zum Beben gebracht.

Das urbane Tanzevent war ein Feuerwerk an Ideenreichtum und zeigte tänzerische Spitzenleistungen, die die Zuschauer und Teilnehmer gleichermaßen begeisterten.

MOVE4STYLE schickte gleich 6 Crews von „Mini Kids“ bis „Adults“ an den Start und tanzte mit 3 Crews auf’s Stockerl. Die Tänzerinnen der ONE TWO CREW holten sich als kleine „Gruselclowns“, bei ihrem Meisterschaftsdebüt („Mini Kids“), auf Anhieb den 2. Platz. Die Flow Motion Crew kämpfte sich mit ihrer „Survivor-Show“ auf den 3. Platz der „Juniors 2“ und die United Crew von M4S berührte bei den Adults mit ihrer gefühlvollen Hip Hop Show die Judges und ertanzte sich ebenfalls den 2. Platz.

Die besten Formationen, die bei den EUROPEAN MASTERS in Bregenz antraten, darunter auch 5 Crews von MOVE4STYLE, qualifizierten sich zum finalen Turnier im Herbst in Ludwigshafen (Deutschland), wo die Europameister in 6 Alterskategorien vor mehr als 6.500 Zuschauern gekürt werden.

Weitere Infos zum größten Urbanen Jugendtanzturnier Europas gibt es unter:
www.europeanmasters.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ein Tanzfest der Extraklasse auf der Werkstattbühne Bregenz
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen