Ein Star besucht Bezau

Martin Kobras
Martin Kobras ©Purtscher Marco
Martin Kobras beim Training

Dem Wälderhaus VfB Bezau ist es gelungen ein Star nach Bezau zu holen und bewies wieder einmal wie wichtig der Nachwuchs für Ihn ist. Der Fußballer des Jahres 2010 und Torhüter beim SCR Altach, Kobras Martin besuchte Bezau am Dienstag den 29-03-2011 um 19:00 Uhr. Das Training mit unseren Nachwuchstorhütern mit anschließender Autogrammstunde wurde von den Bezauern mit großem Interesse wahrgenommen. Während die Torhüter von Martin Kobras sehr gute und wichtige Tipps für Ihre Aufgabe als Torhüter bekamen und auch mit einigen Übungen aus dem Profilager bekamen, schauten die Nachwuchsfeldspieler und natürlich auch einige Erwachsene dem treiben rege zu. Alle bangten auf das Ende des Trainings den dann war es endlich so weit. Jeder durfte einmal einen Penalty schießen und Martin musste all sein Können unter Beweis stellen, denn die Jungs schenkten Ihm kein Leichtes Spiel. Die Bemühungen Martin Kobras zu bezwingen war den Nachwuchs ins Gesicht gezeichnet und einige durften über den Triumph, Martin Kobras in die Knie gezwungen zu haben, feiern. Der Krönende Abschluss war ein Autogramm von Martin, wobei den Bezauern Nachwuchsspielern so einiges einfiel. Neben Fußballschuhen und Bällen musste er auch einige Shirts und Trikots unterzeichnen.

Staudenhof, 515,Bezau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Ein Star besucht Bezau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen