AA

Ein Ständchen zum Muttertag

Eve Hepp freut sich auf das Muttertagsständchen ihrer Kinder Joshua und Natascha.
Eve Hepp freut sich auf das Muttertagsständchen ihrer Kinder Joshua und Natascha. ©Harald Hronek

Eve Hepp ist Mitinitiatorin der “Ludesch hat Talent”- Initiative und “Ludesch bewegt”.

(amp) Vom Großstadtleben im asiatischen Singapur in die Dorfidylle von Ludesch “verschlagen” hat es Eve Hepp. Der aus Ludesch stammende Gatte Oliver hatte seine Frau vor fünf Jahren überzeugen können, mit ihren zwei Kindern von Singapur wieder nach Europa aufs Land zu ziehen. “Hier in Ludesch habe ich das erste Mal eine Kuh auf der Wiese gesehen”, lacht Eve. Die Großstädterin hat sich in der Zwischenzeit in ihrer zweiten Heimat Ludesch und in ihrem stolzen Eigenheim im Barx bereits an die “Landluft” gewöhnt. Und die vermeintliche “Enge” vertreibt die Mutter der achtjährigen Natascha und des zehnjährigen Joshua als “Energiebündel” mit eigenen Aktivitäten. “Bei mir muss immer etwas laufen” erzählt die Mama und freut sich jetzt auf ein Muttertagsständchen ihrer beiden Sprösslinge auf dem E-Piano.

Ludesch hat Talent
Als Mitorganisatorin der Initiativen “Ludesch hat Talent” und “Ludesch bewegt” hat sich Eve zusammen mit einem Organisationsteam ein großes Ziel gesteckt: die Anschaffung eines Konzertflügels um 14.000 Euro. “Unsere Kinder sollen die Möglichkeit haben, ihr Können auf einem ordentlichen Instrument zu zeigen”, sind die Organisatoren optimistisch, dass das Ziel in diesem Jahr erreicht wird. Dazu gibt es auch die Möglichkeit, um 50 Euro “Tasten-Pate” oder um 550 Euro “Oktav-Pate” bei der Flügelanschaffung zu werden.

Flügellauf
Am 12. Juni heißt das Motto “Ludesch bewegt”. Dazu gibt es einen eigenen “Flügellauf” mit einem vielseitigen Rahmenprogramm. Dabei geht es ohne Zeitlimit um vier Runden auf einem 1,2 Kilometer langen Parcours durch das Ludescher Dorfzentrum. Startberechtigungen können ab sofort bis zum 11. Juni um 6 Euro Erwachsene und 3 Euro Kinder bei allen Raiffeisenbanken Walgau-Großwalsertal gelöst werden. Bei einer Tombola gibt es als Hauptpreis einen Flug für zwei Personen nach Singapur. Gesucht werden derzeit auch noch Tanzfreudige, die bei “Ludesch tanzt” am 12. Juni bei einer Tanzperformance mitmachen. Jeden Freitag zwischen 18.30 und 19.30 Uhr wird zu “Mamacita” im Bewegungsraum der Volksschule getanzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Ein Ständchen zum Muttertag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen