Ein Riesenspektakel am Bodensee

©Luggi Knobel
Für ein Riesenspektaktel am Samstag vormittag am Bodensee sorgten die Protagonisten des Trans Vorarlberg Triathlon und die vielen hunderten Zuschauer entlang des Bodenseeufers.
Spektakel am Bodensee

Pünktlich am Samstag, 5. September um 8 Uhr morgens begann der Trans Vorarlberg Triathlon mit dem 1,2 Kilometer Schwimmbewerb. Viele hunderte Besucher wollten sich das Riesenspektakel der Spitzen- und Hobbyathleten nicht entgehen lassen. Der Wettergott hatte ein Einsehen. Knapp über 20 Grad Wassertemperatur und noch angenehme Temperaturen im Freien ließen die Herzen höher schlagen. Natürlich gab Sport-Landesrätin Bernadette Mennel den Startschuss zum Topevent. Der Trans Vorarlberg Triathlon endet nach einer Radfahrt im Bregenzerwald mit dem Laufen im Nobelskiort Lech.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ein Riesenspektakel am Bodensee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen