Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Quartett soll es richten

Matthias Einsle spielt in Neumarkt auf der linken Verteidigerposition statt Pascal Breitenberger.
Matthias Einsle spielt in Neumarkt auf der linken Verteidigerposition statt Pascal Breitenberger. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Bregenz. Die vier starken Offensivkicker Lokman Topduman, Franco Joppi, Sidinei de Oliveira und Vinicius Gomes sollen die Garanten für den ersten Sieg der Bodenseestädter sein.

 Unangenehmer, kleiner Kunstrasenplatz in Neumarkt, aber SC Bregenz hofft im ersten Meisterschaftsspiel auf Salzburger Boden mit dem neuen starken Quartett Lokman Topduman (23), Franco Joppi (23), Sidinei de Oliveira (28) und Torjäger Vinicius Gomes (20) auf drei Zähler. Der Übungsleiter der Bregenzer, Mladen Posavec (40), wäre schon mit einem Punkt zufrieden. Laut Posavec hat seine Elf mehr Qualität im Angriff und könnte sich in Neumarkt am Wallersee als der große Pluspunkt herausstellen. Die Bregenzer müssen zum Saisonstart auf die Verteidiger Pascal Breitenberger (Leistenprobleme/24)) und Youngster Robert Marku (Oberschenkelzerrung/18) verzichten. An Stelle von Breitenberger wird Eigenbau Matthias Einsle (22) den Part auf der linken Verteidigerposition einnehmen. Die Trainingseinheiten absolvierten Serkan Yildiz und Co. auf dem Kunstrasenplatz in Hard.

FUSSBALL: Regionalliga West

NEU: Liga-Liveticker VOL.AT

1.Spieltag

TSV Neumarkt – Rivella SC Bregenz Samstag

Kunstrasenplatz Neumarkt, 17 Uhr, SR Schiffmann (T)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Ein Quartett soll es richten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen