Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Punkt muss her

Hard führt die Tabelle der Regionalliga West vor der letzten Runde mit drei Punkten Vorsprung auf Wattens an. Ein Unentschieden würde der Ardemani-Elf zum ersten Titelgewinn in der 80-jährigen Vereinsgeschichte reichen.

Die Harder sind am Samstag auf der Haller Lend zu Gast. Sollten Mader & Co mindestens einen Punkt gegen die Haller Löwen erkämpfen, würden sie erstmals den Regionalliga-Titel nach Hard holen. Eine Fanfahrt nach Hall soll für die notwendige Unterstützung “über dem Arlberg” sorgen.

Auf den Meister wartet am Mittwoch, 5. Juni bereits das erste Relegationsspiel um den Aufstieg in die 1. Division gegen den SV Kapfenberg. Die Steirer haben sich bereits vorzeitig den Meistertitel in der RL-Mitte gesichert und stehen daher schon als Gegner um den Aufstieg fest.

Anmeldungen für die Fanfahrt:
Lothar Kuster
Tel.: 05574/79622
E-Mail: office@wohnstudio-kuster.at
Abfahrt: Samstag, 12.00 Uhr, Brückenwaage Hard

Links zum Thema:
FC Hard
Regionalliga West

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Ein Punkt muss her
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.