Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Podium lag kurze Zeit für Steurer in Reichweite

©Privat
Die Schwarzenbergerin Bianca Steurer beschließt die Triathlon-Saison mit einem Top-10-Platz beim Ironman Arizona (USA), lag aber für kurze Zeit auf dem vierten Zwischenrang.
Bianca Steurer gute Achte

(3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, 42km Laufen) Als letztes Rennen der Saison startete die Bregenzerwälderin beim Ironman Arziona. Mit dem 8. Rang konnte sie ihre Erwartungen erfüllen und kann somit positiv auf die kommende Saison 2018 blicken.

Nach den 3,8km Schwimmen, stieg sie als 7te mit 7 Minuten Rückstand aus dem Wasser.  Eine sehr gute Ausgangsposition für ihre Paradedisziplin das Radfahren.

Auf den ersten 90km schob sie sich zwischenzeitlich sogar auf den 4. Rang vor. Letztendlich stieg sie mit einer hervorragenden Zeit von 4:58 für die 180km, mit nur 17 Minuten Rückstand auf die Fürhende Jen Annett, als 6. vom Rad.

Bei der Hälfte des Marathons musste sie etwas zurückstecken und 2 Konkurrentinnen vorbeiziehen lassen. Am Ende hatte sie eine Zeit von 9:32 und platzierte sich auf dem guten 8. Rang.

 

 

  1. Kaisa Sali (FIN)                                                                 08:51:54
  2. Helle Frederiksen (DNK)                                              08:55:35
  3. Jen Annett (CAN)                                                            08:59:27
  1. Bianca Steurer DJ‘s Bikeshop Hard                        09:32:36

 

Ergebnisse unter http://eu.ironman.com/triathlon/coverage/athlete-tracker.aspx?race=arizona&y=2017#/leaderboard/top-pro-women-ironman/FINISH

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schwarzenberg
  • Ein Podium lag kurze Zeit für Steurer in Reichweite
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen