AA

Ein Plus von 1900 Euro erwirtschaftet - Video!

Obmann Karlheinz Frick darf mit seinem Team zufrieden sein
Obmann Karlheinz Frick darf mit seinem Team zufrieden sein ©Thomas Knobel
Rankweil. (VN-tk) Im abgelaufenen Vereinsjahr erwirtschaftete der Kneipp Aktiv Club Rankweil einen Überschuss von 1900 Euro.
Beste Bilder Kneipp Aktiv Club Rankweil JHV

Stolz präsentierte Kassierin Nicole Nachbaur bei der ordentlichen Jahreshauptversammlung vom Kneipp Aktiv Club Rankweil den Überschuss von 1900 Euro. Das Gesamtbudget betrug im abgelaufenen Vereinsjahr 20.000 Euro. „Das Altbewährte gezielt mit hochqualifizierten Trainern Weiterführen und die große Qualität in den verschiedensten Gruppen halten“, sagt Kneipp Aktiv Club Rankweil Vorsitzende Karlheinz Frick im vollbesetzten kleinen Vinomnasaal. Die ständig steigenden Mitgliederzahlen sprechen eine deutliche Sprache. Mehr als zweihundert Mitglieder nehmen die Bewegungsangebote wie Nordic Walking, Gymnastic, Osteoporose-Präventionsgymnastic, Radfahren und Aqua-Fit in Anspruch und erfreuen sich großer Beliebtheit. Durch den Neubau an der Mittelschule Rankweil ist beim Kneipp Aktiv Club Rankweil ein neuer Motivationsschub der Mitglieder entstanden.    Die Kneipp-Anlage im Loger muss saniert werden. Die Mitarbeiter vom Sunnahof Tufers erstellen in den nächsten Wochen eine neue Rundbank. Im Sommer soll die Kneipp Anlage im Loger dann in einem gebührenden Rahmen feierlich neu eröffnet werden. Ein Schwerpunkt im dicht gedrängten Jahresprogramm vom Kneipp Aktiv Club Rankweil bildet heuer im Mai/Juni die Kräutersammlung mit den Schülern der VS Markt.

Kneipp Aktiv Club Rankweil: Vorsitzender: Karlheinz Frick; Kassierin: Nicole Nachbaur; Schriftführerin: Ingrid Walcher; Gymnastikleiterin: Sonja Grasböck;

VIDEO: KNEIPP AKTIV CLUB RANKWEIL JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG IM VINOMNASAAL


home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Ein Plus von 1900 Euro erwirtschaftet - Video!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen