Ein Osterbrunnen für Bezau

Die Kinder vom Kindergarten schmückten den Osterbrunnen
Die Kinder vom Kindergarten schmückten den Osterbrunnen ©Agnes Kaufmann
Osterbrunnen in Bezau
Eigentlich wollten die Kinder des Kindergartens Bezau ihre Osterfeier beim erst kürzlich geschmückten Osterbrunnen am Dorfplatz feiern.  Doch der liebe Gott hat passend zum Thema „Wasser“zu viele Regentropfen fallen lassen und so musste das Fest spontan in die Pfarrkirche verlegt werden.
Im Vorfeld haben die Kindergärtnerinnen mit den Kindern 500 Eier gefärbt und mit Hilfe der Eltern wurden fleißig Kränze gewunden und der Brunnen geschmückt. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Sponsoren, welche die Umsetzung dieses Osterbrauches möglich gemacht haben.

Die Symbole „Wasser und Ei“ haben die Kinder während der ganzen Fastenzeit begleitet.

In der Kirche konnte dann Kindergartenleiterin Gaby Gmeiner nicht nur Pfarrer Armin, der die Segnung der Kinder, des Wassers und der Eier vornahm, sondern auch viele Eltern, Großeltern und Freunde begrüßen.

Mit Liedern, Tänzen und vielen geschmückten Eiern haben die Kinder alle Mitfeiernden in ihren Bann gezogen und in feierlicher Weise auf Ostern eingestimmt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Ein Osterbrunnen für Bezau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen