Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Ligaduell als Cuprevanche - alle Termine

Rankweil-Goalie Markus Breuss will seinen Kasten in Feldkirch rein halten.
Rankweil-Goalie Markus Breuss will seinen Kasten in Feldkirch rein halten. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Egg. Hit der zweiten Hauptrunde im heimischen Pokalbewerb ist der Klassiker BW Feldkirch und RW Rankweil – 17 der 27 Partien schon heute am Dienstag.

 Schlag auf Schlag geht es in der 37. Auflage des VFV-Toto-Cup weiter. Nach dem Auftakt von 40 Partien wird wenige Tage später bereits die zweite Runde mit den vierzehn Vorarlbergligateams an zwei Tagen (Dienstag und Mittwoch) gespielt. Siebzehn (!) von insgesamt 27 ausstehenden Begegnungen stehen schon heute auf dem Programm. Als einziges reines VL-Duell steht der ewige Klassiker BW Feldkirch und RW Rankweil auf dem Programm. Nur 72 Stunden nach dem Aufeinandertreffen in der Meisterschaft stehen sich Blau-Weiß und Rot-Weiß nun im Pokal wieder gegenüber. Dabei kommt es zur Revanche der beiden Traditionsvereine. In der Meisterschaft gewann Rankweil klar mit drei Toren Differenz und auch im Pokal sind die Schützlinge von Trainer Mani Engler in der Favoritenrolle. Weitere sieben Vereine aus der höchsten Leistungsstufe des Landes sind bereits heute im Einsatz. Für viel Zündstoff ist in der Partie Lochau und Fußach gesorgt. Erst in der letzten Runde der letztjährigen LL-Titeljagd schnappte Fußach den Leiblachtalern den sicher geglaubten Aufstieg in die VL weg. Mit Torjäger Murat Duru wechselte zudem der beste Offensivkünstler der Lochauer nun die Fronten und schnürt die Schuhe in Fußach. Keine leichte Aufgaben warten auf Viktoria Bregenz (in Hatlerdorf) und Rätia Bludenz (in Hohenems). Fast ein Dutzend 1b-Mannschaften hofft den höher eingestuften Teams ein Bein zu stellen und auf das Weiterkommen. Die fünf Westligisten greifen erst in der dritten Hauptrunde im VFV-Toto-Cup (22. August) ins Geschehen ein.  

FUSSBALL

37. VFV-Toto-Cup

2. Hauptrunde: 14./15. August 2012

Sparkasse FC BW Feldkirch – FC RW Rankweil Dienstag

Waldstadion Gisingen, 18 Uhr, SR Michael Baumann

Elektro Graf SC Hatlerdorf – Fhe Franke Viktoria Bregenz Dienstag

Im Steinen, 18 Uhr, SR Demirel

Cashpoint SC Tisis – Schertler/Alge FC Lauterach Dienstag

Bobleterstadion, 18 Uhr, SR Jovanovic

VfB Hohenems – Fohrenburger Rätia Bludenz Dienstag

Herrenriedstadion, 18.30 Uhr, SR Winsauer

Typico SV Lochau – SC Fußach Dienstag

Im Hoferfeld, 18.30 Uhr, SR Gutschi

Rohner Transporte FC Kennelbach – Eco Park FC Hörbranz Dienstag

Sportplatz Kennelbach, 18.30 Uhr, SR Feurle

Ruech Recycling RW Langen – Mevo FC Schwarzenberg Dienstag

An der Ach, 18.30 Uhr, SR Lucic

Alfi FC Lingenau – SV Gaißau Dienstag

Waldstadion Lingenau, 18.45 Uhr, SR Kurtoglu

Cashpoint SCR Altach 1b – SC Röfix Röthis Dienstag

Cashpoint-Arena, 18.30 Uhr, SR Macanovic

FC Mittelberg – VfB Hohenems 1b Dienstag

Sportplatz Mittelberg, 18.30 Uhr, SR Thomas Holzknecht

cd mediateam SC Göfis 1b – SK CHT Austria Meiningen Dienstag

Im Hofen, 18.30 Uhr, SR German Böckle

Fliesen Jams FC Riefensberg – Peter Dach FC Koblach Dienstag

Sportplatz Riefensberg, 19 Uhr, SR Popovic

Hella DSV 1b – Kaufmann Bausysteme FC Bizau Dienstag

Sportplatz Haselstauden, 18.30 Uhr, SR Bode

FC Mohren Dornbirn 1b – FC Nenzing Dienstag

Stadion Birkenwiese, 19 Uhr, SR Crnkic

Austria Lustenau 1b – Wälderhaus VfB Bezau Dienstag

Reichshofstadion, 19 Uhr, SR Coralic

Metallbau Rudigier SC St. Gallenkirch – FC Brauerei Egg Dienstag

Sportplatz Galgenul, 19.30 Uhr, SR Tschann

ZTN SV Gaschurn/Partenen – Hella Dornbirner SV Dienstag

Mountain-Beach, 19.30 Uhr, SR Frühwirth

SV Brauerei Frastanz – Vollbad FC Götzis Mittwoch

Untere Au, 10.30 Uhr, SR Berndt Böckle

Schertler/Alge FC Lauterach 1b – blum FC Höchst Mittwoch

Bruno-Pezzey-Anlage, 10.30 Uhr, SR Lepir

Golm FC Schruns 1b – FC Schwarzach Mittwoch

Stadion Wagenweg, 15 Uhr, SR Frühwirth

FC Bremenmahd – Holzbau Sohm FC Alberschwende Mittwoch

Sportplatz Bremenmahd, 15 Uhr, SR Demirel

SC Fußach 1b – Metzler Werkzeuge SK Brederis Mittwoch

Stadion Müß, 16 Uhr, SR Karnitschnig

FC Lustenau 1b – Autohaus Frainer FC Klostertal Mittwoch

Stadion an der Holzstraße, 16 Uhr, SR Purtscher

SC Admira Dornbirn – Simon Installationen FC Mäder Mittwoch

Forachplatz, 17 Uhr, SR Schörgenhofer

Sparkasse FC BW Feldkirch 1b – FC Enelution Sulzberg Mittwoch

Waldstadion Gisingen, 17 Uhr, SR Dietrich

Golm FC Schruns – Kienreich FC Wolfurt Mittwoch

Stadion Wagenweg, 17.15 Uhr, SR Tschann

FC Nenzing 1b – Austria Lustenau Amateure Mittwoch

Sportplatz Nagrand, 18 Uhr, SR Jovanovic

 

3. Hauptrunde: 22. August 2012 (mit den 5 Vereinen aus der Westliga)

Achtelfinale: 10. November 2012

Viertelfinale: 17. April 2013

Halbfinale: 15. Mai 2013

Endspiel: 5. Juni 2013

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Ein Ligaduell als Cuprevanche - alle Termine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen