Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Kommen und Gehen im Vorarlberger Unterhaus

©VMH
Gleich elf Vorarlberger Vereine verpflichteten um jeden Preis neue Spieler und neue Trainer, aber mussten auch gravierende Abgänge in Kauf nehmen.

Ländleszene

Altach Amateure setzt auf junge Talente

ALTACH. Mit Marc Vogel, Daniel Holzknecht, Muhammed Piken und Elias Stark (alle Akademie Vorarlberg) und dem erst 20-jährigen Schweizer Michael Alder (Balzers) setzt Altach Amateure weiter auf junge Talente. Von Ligakonkurrent Hohenems wurde Luka Dursun (21) als Ersatz für Stefan Sonderegger geholt.

Zwei Brasilianer, Duo von Ligakonkurrent

SW BREGENZ. Nach dem Ex-Austrianer Daniel Sobkova verpflichteten die Bodenseestädter mit den beiden Brasilianern Filipe Alves Viana (Egg) und Thomas Ricardo Pineiro sowie dem ehemaligen Dornbirner SV-Duo Bozo Jevic und Christian Streitler ein neues starkes Quartett.

Zwei Bresner neu in Götzis

GÖTZIS. Mit Bünyamin Teker und Tomo Markovic (beide Brederis) hat der Underdog aus der Kummenberggemeinde zwei Defensivkünstler neu im Kader. Dafür verlässt Torjäger Michael Hörburger in Richtung Altach 1b die Götzner.

Vier Juniorenspieler im Eins

FC DORNBIRN. Das Quartett August Rusch, Edin Ibrisimovic, Thomas Rachbauer, Benedikt Nenning von der U-18-Mannschaft wird nun dem Eins-Kader der Rothosen angehören.

Neues Sturmduo in Feldkirch

FELDKIRCH. Nach Necip Bekleyen (Fußach) hat Feldkirch mit Samir Luiz Sganzerla einen zweiten Wunschstürmer in die Montfortstadt gelotst. Der Brasilianer spielte schon vor Jahren bei den Blau-Weißen und kehrt somit zurück an seine alte Wirkungsstätte. Kapitän Tobias Ritter wechselt zum Ligakonkurrenten Austria Lustenau Amateure.

Aderlass in Koblach

KOBLACH. Kapitän Christoph Speckle, Matthias Rothmund, Mathias Bachstein, Daniele Tassone und Luca Seidl stehen Koblach nicht mehr zur Verfügung. Wenigstens wurde der Leihvertrag mit Goalie Mathias Haslwanter (FC Dornbirn) verlängert.

Urgestein Kriegner hört auf

ANDELSBUCH. Der Wälderklub Andelsbuch verzeichnet mit Michael Kriegner (Karriereende) einen Abgang.

Neuer Tormann

WOLFURT. Mit Thomas Peter (Hörbranz) hat der Vorarlbergligaklub aus der Hofsteiggemeinde einen neuen Tormann geholt

Kommen und Gehen in Sulz

SULZ. Neuzugang Nummer fünf und sechs für die Vorderländer sind Matthias Kriegl (Rüthi) und Christoph Nigsch (Viktoria). Torjäger Jonathan Fereira da Silva (Hittisau), Harald Dürr, Thomas Bösch, Marcel Pixner, Fabian Hartmann und Fabian Dria gehen weg.

Neuer Trainer in Langen

LANGEN. Die Nachfolge für Elmar Maier ist geklärt. Peter Fleischhacker, selbst früher ein erfolgreicher aktiver Spieler in Lochau, Hohenweiler, Hittisau und Hörbranz übernimmt das Traineramt bei RW Langen (1. LK).

Deutsche Spieler bei Viktoria Bregenz hoch im Kurs

BREGENZ. Viktoria Bregenz setzt auch in Zukunft auf deutsche Spieler. So wurden Ali Öztürk, Alkin Kultulus (beide Wangen), Mert Jakob (Friedrichshafen) und Rene Feuchtner unter Vertrag genommen. Ein Quartett Cemil Akyildiz (Brederis), Yüksel Akyildiz (Götzis), Serkan Toy (Koblach) und Burak Uzundere verlässt die Viktoria.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Ein Kommen und Gehen im Vorarlberger Unterhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen