Ein Kochbuch für den guten Zweck

die Landjugendköche hatten jede Menge Spaß
die Landjugendköche hatten jede Menge Spaß
Die Landjugend Bregenzerwald hat dieses Jahr ein Projekt der besonderen Art in Angriff genommen. .
Kochbuch Landjugend


“Köstliches aus der Ferne – Kostbares aus der Nähe” lautet der Titel eines neuen Kochbuches. In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Bezau schuf die Landjugend Bregenzerwald ein Werk, welches eine Verbindung zwischen internationalen Köstlichkeiten und heimischen Produkten aufweist. Die Druckkosten wurden von der Landjugend Bregenzerwald übernommen- somit gehen die gesamten Einnahmen des Verkaufs direkt an die Lebenshilfe Werkstätte in Bezau.

Große Vielfalt

“Begonnen hat alles mit dem Vorsatz, ein kleines Projekt für den guten Zweck auf die Beine zu stellen, mit dem Anliegen, auf die große Vielfalt an heimischen Erzeugern und Produkten zu verweisen”, erklärt Lucia Meusburger von der Landjugend Bregenzerwald. So entstand die Idee, ein Kochbuch mit internationalen Rezepten zu gestalten und dabei ein besonderes Augenmerk auf heimische Produkte zu legen.
“An einigen Kochtagen mit der Lebenshilfe Bezau wurden viele Rezepte ausprobiert und verfeinert, wobei die besten daraus dann in unserem Kochbuch festgehalten wurden”, so Meusburger.

Ab Hof

Parallel zu den Rezepten im Kochbuch wird jeweils auf einen heimischen Erzeuger verwiesen, welcher die benötigten Produkte erzeugt und direkt ab Hof verkauft. Durch persönliche Gespräche und Besuche auf den Betrieben entstand somit eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Erzeuger, welche auch im Kochbuch vermerkt ist. Ziel hierbei sei es, das Bewusstsein der Bevölkerung für Regionalität zu stärken, “denn viele wissen die besonderen und qualitativen Produkte in ihrer unmittelbaren Umgebung überhaupt nicht zu schätzen”.

Leicht verständlich

Alle Rezepte im Kochbuch sind detailliert und verständlich beschrieben, außerdem gibt es zu jedem Gericht ein Foto, um sich vorab einen Eindruck zu verschaffen, was beim Kochen herauskommt. “Somit ist dieses Kochbuch für alle Kochbegeisterten geeignet”, so Meusburger, “auch für jene, die sich normalerweise mit der Ausrede, nicht kochen zu können, drücken”. Somit bietet sich die perfekte Möglichkeit, bisher unbekannte Köstlichkeiten zu kochen und zu genießen, etwas über heimische Betriebe zu erfahren und darüber hinaus noch etwas Gutes zu tun. Das Buch ist bei ausgewählten regionalen Produzenten sowie bei der Landjugend Bregenzerwald um 18 Euro erhältlich. Verkauf und Information unter: 0676/9244976.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Ein Kochbuch für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen