AA

Ein Jahr nach dem Amok in Nenzing: 19.800 Euro Spende für Gerhard Hummer

Gerti Morik, Christian Hirschbühl, Michelle Morik, Daniel Meier, Josef Morik
Gerti Morik, Christian Hirschbühl, Michelle Morik, Daniel Meier, Josef Morik ©TK
Nenzing - 19.800 Euro brachte die Benefizveranstaltung vom Alpencamping Nenzing für den schwerkranken Gerhard Hummer, welcher seit dem Amoklauf vor einem Jahr in Nenzing kopfabwärts querschnittsgelähmt ist und einen modernen Rollstuhl um 35.000 Euro benötigt.
Beste Bilder vom Charityevent Alpencamping Nenzing

Riesenkompliment an das Alpencamping Nenzing, insbesondere an die Familie Gerti, Josef und Tochter Michelle Morik für die Megaveranstaltung zugunsten des schwerkranken Gerhard Hummer. Der 54-jährige Nenzinger Gerhard Hummer war vor einem Jahr beim Amoklauf in Nenzing ein Unlücksrabe und ist seitdem schwerkrank. Kurz vor seiner Entlassung aus dem Krankenhaus in Deutschland und der Rückkehr in seine Heimatgemeinde Nenzing benötigt er einen modernen Rollstuhl um 35.000 Euro. Mehr als die Hälfte brachte das Charityevent, welches vom Alpencamping veranstaltet wurde.

Viele Prominente aus Politik, Wirschaft und Sport stellten sich in den Dienst der guten Sache: So waren Nenzing Bürgermeister Florian Kasseroler, GV Joachim Ganahl, Ex-Vizekanzler Hubert Gorbach, die Skiasse Christian Hirschbühl und Daniel Meier, SCR Altach Kicker Boris Prokopic, Patrick Innerhofer und Daniel Zugg (beide Skibergsteigen), Radteam Manager Tom Kofler und viele hunderte Besucher ins Alpencamping nach Nenzing gekommen um zu helfen. Bei vielen Marktständen konnte man für den guten Zweck etwas erwerben. „Ich bedanke mich im Namen vom Alpencamping Nenzing für die großartige Hilfe zugunsten von Gerhard Hummer. Viele große und kleine Betriebe haben gespendet“, so Alpencamping Nenzing Junior-Chefin Michelle Morik. Die Vorarlberger Wirtschaftskammer, Versicherungen, BTV, Volksbank, Gemeinde Nenzing, AGM, Brauerei Frastanz und viele, viele andere zeigten großes Herz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Ein Jahr nach dem Amok in Nenzing: 19.800 Euro Spende für Gerhard Hummer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen