Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein "heißer" Kandidat

Während in der Handball-Liga Austria die Punktejagd bedingt durch die EM-Vorqualifikation bis 10. Februar "ruht", ist der A1-Bregenz-Manager fieberhaft auf der Suche nach einem Nachfolger für Dagur Sigurdsson.

Einer der möglichen Nachfolger des Isländers, der im Sommer in seine Heimat zurückkehren wird, wäre der Deutsche Sven Lakenmacher. Der 35-Jährige steht derzeit beim Deutschen Bundesligisten Eintracht Hildesheim unter Vertrag. “Lakenmacher ist ein ganz heißer Kandidat. Zwar seien noch weitere Spieler im Gespräch, doch der Einträchtler stehe weit oben auf der Wunschliste”, äußerte sich Frühstück gegenüber der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung. Lakenmacher stand bis Sommer 2004 beim spanischen Spitzenklub Portland San Antonio unter Vertrag, spielte dort aber am linken Flügel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ein "heißer" Kandidat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen