Ein ganzes Tal als Bühne bei den Montafoner Volksmusiktagen

Die Montafoner Volksmusiktage (29. – 31.08.14) sind ganz dem gemütlichen Zusammensitzen gewidmet.
Die Montafoner Volksmusiktage (29. – 31.08.14) sind ganz dem gemütlichen Zusammensitzen gewidmet. ©Hoagaschtmusi Kärnten
Montafon. Die Montafoner Volksmusiktage (29. – 31. August 14) sind ganz dem gemütlichen Zusammensitzen gewidmet: Am letzten August-Wochenende wird das Tal mit dem Piz Buin am Horizont zum internationalen Treffpunkt für Musikanten und Volksmusikfreunde.
Montafoner Volksmusiktage

Aus den verschiedensten Regionen des Alpenraumes haben sich Musikgruppen mit ihrer jeweils charakteristischen Musik angekündigt.
Vom Innviertler Landler bis zum Vorarlberger Lied, von neuer Volksmusik bis zu traditionellem Weisenblasen wird das Montafon drei Tage lang in eine volksmusikalische Klangwolke gehüllt. Traditionelle und innovative, vertraute und ungewöhnliche, laute und leise Töne treffen aufeinander und ergeben ein stimmiges Klangwochenende. Die Musiker spielen in Gasthäusern, Hotels, in Bergrestaurants und an anderen, eher unüblichen Orten auf. Alle gemeinsam treten sie den Beweis an, dass authentische Volksmusik auch junge Menschen anspricht – und richtig mitreißen kann.

 

Kulinarisch verwöhnt mit Montafoner Ohren-Schmaus und Berg-Schmankerl

 

Heimische Spezialitäten kulinarischer Art werden am Freitag mit dem Montafoner Ohren-Schmaus geboten. Zusätzlich zu den Musikgruppen in den Gasthäusern besteht die Möglichkeit ein 3-Gang-Menü mit heimischen Spezialitäten zum Preis von 35 Euro dazu zu buchen. Köstliche Grillspezialitäten stehen dann am Samstag bei der Volksmusik am Berg mit den Montafoner Berg-Schmankerln auf dem Programm.

 

Programm:

 

Freitag, 29. August 2014

ab 18 Uhr: Eröffnung am Kirchplatz Schruns, anschließend Dämmerschoppen mit der Muntafuner Tanzbodamusig

 

ab 20.30 Uhr: Volksmusik im Gasthaus

Hotel Montafoner Hof, Tschagguns – Knopf an Knopf verschärft

Gasthof Löwen, Tschagguns – Sunnseitn Tanzlmusi

Sporthotel Grandau, St. Gallenkirch – Hoagascht Musi Kärnten, echt stimmig

Hotel Zamangspitze, St. Gallenkirch – Foppa Gitarrentrio, echt stimmig

 

Samstag, 30. August 2014

12 – 16 Uhr: Volksmusik am Berg

Kapellrestaurant, Hochjoch Schruns – Hoagascht Musi Kärnten, echt stimmig

Gasthaus Kropfen, Hochjoch Schruns – Foppa Gitarrentrio, echt stimmig

Berghof Golm, Tschagguns – Die Innwälder

Haus Matschwitz, Golm Tschagguns – Live-Musik

Schafberg Hüsli, Gargellen – Sunnseitn Tanzlmusi

Restaurant Silvrettasee, Silvretta-Bielerhöhe – Knopf an Knopf verschärft

 

ab 20.30 Uhr: Festabend im Gemeindesaal St. Gallenkirch (Eintritt € 6,00)

Hoagascht Musi Kärnten, Sunnseitn Tanzlmusi, echt stimmig, Knopf an Knopf verschärft

 

Sonntag, 31. August 2014

10.30 Uhr: Bergmesse & Weisenblasen am Rellseck in Bartholomäberg

ab 11.30 Uhr: Frühschoppen – Muntafuner Tanzbodamusig

 

 

Weitere Infos auf www.montafon.at/volksmusiktage

Ein Beitrag der Montafon Tourismus GmbH/Annette Wittwer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Ein ganzes Tal als Bühne bei den Montafoner Volksmusiktagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen