AA

Ein Faschingsreise um die Welt

Beste Laune beim Kinderfasching im Pförtnerhaus.
Beste Laune beim Kinderfasching im Pförtnerhaus. ©Emir T. Uysal
33. Kindermaskenball im Pförtnerhaus Feldkirch.
33. Kindermaskenball in Feldkirch (2019)

FELDKIRCH Beim Feldkircher Kindermaskenball 2019 drehte sich alles um das Thema „Reise um die Welt“. Über 15 Vereine aus Feldkirch erklärten sich bereit im Pförtnerhaus für die Kinder eine kreative Spielestation aufzubauen. Der Maskenball, organisiert vom Jugendserivce Feldkirch, erfreut sich seit über drei Jahrzehnte großer Beliebtheit. Auch heuer kamen rund 200 Mäschgerle am Faschingssonttag, um bei der Reise nicht nur Zuckerle abzugreifen, sondern auch etwas mehr über die vorgestellten Länder zu lernen. Nach einer Polonaise mit allen Gästen heilt zur Begrüßung Dione Azemi (aks Feldkirch) eine kurze Ansprache und erklärte den Neulingen die Stationen. 38 freiwillige Helfer bauten heuer Mexiko, Australien, Japan, Hawaii, Finnland, Holland oder Italien auf. Und zu entdecken gab es einiges. Bei einer Tastbox mussten sich die Kinder auf ihre Sinne verlassen. Bei der USA Wurfwand war Geschicklichkeit gefragt und beim Fischen im Ozean war Timing fundamental.

 

Krapfen, Limo und Clowns

Die Pfadfindergruppe St. Georg hatten ein Bilderrätsel vorbeiretetn und die Pfadis aus Altenstadt ein Länderquiz im Stil von „1, 2 oder 3“. Auch zum Basteln gab es dieses Mal allerhand. Tiere aus aller Welt wurde aus Papier zu Lesezeichen geschnitten, geklebt und bemalt. Jedes Kind durfte sich über kostenlose Krapfen und Limonade freuen. Die Sparkasse Feldkirch kreirte mit den kleinen Gästen Spardosen und Buttons. Wer sein Faschingsoutfit noch vervollständigen wollte, konnte das bei der Schminkstation vom Jugendservice (Heike Sprenger und Verena Kühne). Zum krönenden Abschluss unterhielt das Clownduo Polo mit Tochter Polin im Reichenfeld. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Ein Faschingsreise um die Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen