AA

Ein Experiment - Betrunkene Frau in der Stadt

Betrunkene Frauen leben in der Stadt gefährlich.
Betrunkene Frauen leben in der Stadt gefährlich. ©youtube
Betrunkene Damen werden oft nicht als attraktiv betrachtet. Doch so manch männliches Wesen nützt die Situation einer alkoholisierten Frau sehr gerne aus.

In einem Experiment schlendert eine Schauspielerin im scheinbar betrunkenen Zustand durch die helllichten Straßen Madrids. Die Reaktionen mancher Passanten sind etwas fragwürdig. Statt ihr einfach ein Taxi zu rufen, wird sie von manchen Männern noch dazu eingeladen, mit in die Bar zu gehen oder gar begrabscht.

Studienleiter Jose Miguel Gaona:
„Das Enttäuschendste am Experiment ist, dass wir die harmlosen Situationen gar nicht herausschneiden MUSSTEN. Also die, wo jemand der betrunkenen Frau geholfen hätte. Warum? Weil niemand auch nur ansatzweise wirklich helfen WOLLTE. Dabei hätte sie doch nur ein Taxi oder so etwas gebraucht.“

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Ein Experiment - Betrunkene Frau in der Stadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen