Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Bett voller Gäste

Ein Bett voller Gäste
Ein Bett voller Gäste

Höchst. Die Boulevard-Komödie von Dave Freeman, die vom Vorarlberger Volkstheater ins Programm genommen wurde, wird am Feitag, dem 12. November im Pfarrzentrum Höchst um 20.00 Uhr aufgeführt.

Gezeigt wird eine klassisch turbulente Verwechslungskomödie über Liebe, Sex und Seitensprünge in einem Hotel, wo niemand den anderen erwartet, aber zielgerecht alle zusammenkommen. Stefan Vögel wird auch das “Bett voller Gäste” voller Verwirrungen und jeder Menge Bettgeflüster in einer Neufassung präsentieren.

Mit Jens Ole Schmider, Andrea Pörtsch, Yasmin Ritter,
Thomas Hassler, Andrea Brucker und den beiden Publikumslieblingen Hans Strassmair
und Jack E.Griss.
Regie: Urs Obrecht
Infos: www.vovo.at
Eintritt: € 18,– bzw. 6,– mit Kulturgutschein
Vorverkauf im Gemeindeamt Höchst, Zi. 12 oder 13 (Tel. 05578/7907-25 + 26, kultur@hoechst.at) oder bei allen Raiffeisenbanken

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Ein Bett voller Gäste
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen