AA

Ein besonderes Ostergeschenk

Die beiden Chöre Riefensberg und Doren
Die beiden Chöre Riefensberg und Doren ©Verein
Ein besonderes Ostergeschenk für die Gläubigen in Riefensberg und Doren war die Uraufführung der „Riefensberger Messe“.

Bei der Seligsprechung von Provikar Dr. Carl Lampert sang die Chorgemeinschaft Riefensberg in der Pfarrkirche St. Martin in Dornbirn die Auftragskomposition von Prof. Gebhard Wiederin. Als Dankeschön komponierte Prof. Gebhard Wiederin für die Chorgemeinschaft die „Riefensberger – Messe“ mit den Ordinarien Kyrie, Gloria, Sanctus und Agnus Dei. Da H. H. Pf.  Albert Egender für die beiden Pfarreien Doren und Riefensberg zuständig ist, schlossen sich der Kirchenchor Doren unter der Leitung von Robert Österle und die Chorgemeinschaft Riefensberg unter der Leitung von Bruno Bereuter zu einem Projektchor zusammen und gestalteten nach intensiver Probenarbeit die Hl. Messe am Ostersonntag um 8 Uhr 30 in Doren und um 10 Uhr in Riefensberg. Die Sängerinnen und Sänger beider Chöre freuten sich sehr, dass Prof. Gebhard Wiederin mit Gattin Daria und weiteren Verwandten bei schwierigen Wetterverhältnissen der Hl. Messe in Riefensberg beiwohnten. Die Proprien wurden bestens von der jungen Organistin Birgit Von der Thannen begleitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Doren
  • Ein besonderes Ostergeschenk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen