Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eigenes Museum bekommen

Der tschechische Sänger Karel Gott ("Biene Maja") erhält in seiner Heimat ein eigenes Museum. Standort soll die ehemalige Villa des 66-Jährigen in Jevany bei Prag sein.

Diese hat der Unternehmer Jan Motovsky dem Sänger vor kurzem abgekauft, berichtete die Sonntagszeitung „Nedelni svet“.

Er wolle „erheblich“ in das Museum für die „Goldene Stimme aus Prag“ investieren und hoffe, dort bald die ersten Besucher begrüßen zu können, sagte Motovsky. Als Vorbild schwebt dem Unternehmer nichts Geringeres vor als die Elvis-Presley-Gedenkstätte Graceland in Memphis (US-Staat Tennessee).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Eigenes Museum bekommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen