Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eigene Kollektion von Kate Moss

Das britische Super-Model Kate Moss wird nach britischen Presseberichten möglicherweise bald eine eigene Kollektion entwerfen. Spekulationen nach Besuch in Boutiquenkette.

Die Spekulationen wurden durch einen Überraschungsbesuch der 32-Jährigen bei einer Modenschau der britischen Boutiquenkette Topshop in London ausgelöst.

Dort saß sie am Sonntagabend an der Seite von Firmenchef Philip Green in der ersten Reihe. Die Zeitung „The Independent“ und andere Blätter vermuteten daraufhin am Montag, dass es bei Topshop bald eine Kate-Moss-Kollektion geben wird. Das Unternehmen bezeichnete dies als „Spekulation“.

Moss gilt derzeit als das weltweit erfolgreichste Model. Die Affäre um Fotos, die sie angeblich beim Schnupfen von Kokain zeigen, hat sie längst überstanden. Allein die Werbeverträge für mehr als ein Dutzend bekannte Firmen brachten ihr in den vergangenen Monaten einen zweistelligen Millionenbetrag ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Eigene Kollektion von Kate Moss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen