AA

Ehrenamtliche Helfer und Helferinnen gesucht

In der Volksschule Hörbranz sind 268 Schüler.
In der Volksschule Hörbranz sind 268 Schüler. ©Marktgemeinde Hörbranz
Für den Ausbau der Tagesbetreuung an der Volksschule Hörbranz werden Menschen mit Fähigkeiten gesucht: (1 x wöchentlich – jeweils für eine geplante Projektdauer von 4-6 Wochen)

Wasser- und Naturkenner, die den Kindern die wunderbare Welt des See- und Flussufers erklären.

Geschichtserzähler und -Geschichteerzählerinnen, die den Kindern spannende Begebenheiten aus früheren Zeiten berichten und über die Entwicklung der Gemeinde Bescheid wissen.

Geschickte Männer und Frauen, die den Kindern 1-2-mal wöchentlich verschiedene Tätigkeiten in der Werkstatt zeigen, z.B. Fahrradreifen flicken, einfache Werkstücke aus Holz, etc.

Geschickte Frauen und Männer, die gemeinsam mit den Kindern einfache Häkel- oder Strickarbeiten herstellen.

Menschen, die ihr Wissen und Können gerne an die Kinder weitergeben.

Freuen dürfen Sie sich schon jetzt auf eine kleine Überraschung und ein großes Dankeschön der Schülerinnen und Schüler.

 

Wenn Sie einen (oder mehrere) dieser ehrenamtlichen Einsätze übernehmen können, melden Sie sich bitte bei Heidi Krischke-Blum, Freiwilligenkoordinatorin des Leiblachtals

Tel.: 0664 – 43 55 905 E-Mail: heidi.krischke@engagiert-sein.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Ehrenamtliche Helfer und Helferinnen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen