AA

Ehrenabzeichen für Treue zur Blasmusik

20 Jahre Kapellmeister und 60 Jahre Musikverein
20 Jahre Kapellmeister und 60 Jahre Musikverein ©Marianna
 Musikanten wurden für Jahrzehnte vom Blasmusikverband geehrt 
Ehrungsabend Blasmusikverband

 

Zum inzwischen 17. Ehrungsabend des Blasmusikbezirkes Bregenzerwald hatte der Blasmusikverband Voralberg geladen. Die zahlreich, in Tracht erschienen Gäste hatten sich im Erlebnisgasthof Uralp in Au eingefunden und Bezirksobmann Engelbert Bereuter durfte 31 Jubilare und Jubilarinnen aus 16 Bregenzerwälder Musikvereinen aufs herzlichste begrüßen. Ein herzliches Grüß Gott ging an alle Partner und Partnerinnen, an die mitgebrachten Vereinsmitglieder, an den Landesobmann Wolfram Baldauf, Landeskapellmeister Helmut Geist, Musiklandesrat Erich Schwärzler und die Mitglieder der Bezirksleitung die am Ehrentisch Platz genommen hatten. Große Wertschätzung sah der Blasmusikverband darin, dass zahlreiche Bürgermeister und Bürgermeisterinnen die Musikkapellen ihrer Gemeinde begleitenten und durch ihre Anwesenheit das Vereinswesen würdigten.

Großes Engagement

11 Musikanten und 3 Musikantinnen wurden mit den silbernen Ehrenzeichen für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Neben dem silbernen Abzeichen und einer Urkunde durften die Jubilare noch Dankesworte für ihr großes Engagement im Verein entgegennehmen. Wolfgang Bilgeri, Peter Gemeiner und Josef Fink wurden für ihre 20- jährige Tätigkeit als Kapellmeister geehrt. Mit amüsanten PowerPoint-Präsentationen wurde Seitens der Vereine und des Blasmusikverbandes großen Lob und Dank ausgesprochen. Für 40 Jahre Treue zur Musik konnte an 13 Musikanten das goldenen Ehrenabzeichen verliehen werden. Mit Rückblick auf die vergangenen Jahrzehnte wurde von großartigen Leistungen und gemeinsam erlebten Geschichten erzählt.

60 Jahre Musikverein

Als ganz besonderer Jubilar konnte Josef Berbig vom Musikverein Mellau gefeiert werden. Er kann auf 60 Jahre Musikantenleben zurückblicken. Für seine Dienste und Treue zum Verein wurde ihm große Anerkennung entgegengebracht. Im festlichen Rahmen wurde zwischen den Ehrungsakten vom Uralp-Team ein köstliches Festessen serviert und die Eckbonkmusig sorge für die angemessene, musikalische Umrahmung. In gemütlicher Runde fand die Veranstaltung noch einen feierlichen Ausklang.

25 Jahre

Mathias Simma ( MV Au), Mathias Broger, Thomas Meusburger (MV Bezau), Sonja Schwarzhans (MV Hittisau Bolgenach), Stefan Fink (MV Krumbach), Klaus Schwärzler (MV Langenegg), Christian Bereuter (MV Lingenau), David Simma ( MV Mellau), Katharina Metzler (MV Müselbach), Bernhard Fetz, Reinhard Fetz, Stefan Muxel (MV Reuthe), Thomas Bereuter, Tamara Dorn ( MV Sibratsgfäll)

40 Jahre

Klaus Berchtold, Diedo Geser, Stefan Meusburger (MV Andelsbuch), Leopold Dietrich (MV Bizau), Günther Strobl (MV Damüls), Peter Lässer (MV Hittisau Bolgenauch), Manfred Lässer, Walter Sohm (MV Müselbach), Dietmar Beer, Reinhard Beer, Gerhard Fetz, Wilfried Madlener (MV Schoppernau), Wilfried Haag (MV Schwarzenberg)

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Ehrenabzeichen für Treue zur Blasmusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen