Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Ehre, wem Ehre gebührt“

JHV FW Braz 2019
JHV FW Braz 2019 ©Feuerwehr
Verdiente Feuerwehrmänner wurden anlässlich der Jahreshauptversammlung geehrt.

Mit Eugen Burtscher und Othmar Vonbank wurden zwei „Urfeuerwehrler“ geehrt. Eugen Hartmann stellt seit dem Jahr 1975 in der Brazer Feuerwehr seinen Mann. Neben den verschiedensten Ausbildungen brachte er seit dem Jahr 1981 sein Wissen in den Ausschuss mit. In den insgesamt 38 Jahren Ausschussmitgliedschaft stand er der Feuerwehr Braz 16 Jahre als Kommandant vor. In seine Amtszeit fielen die Gründung der Feuerwehrjugend, der Feuerwehrhausbau, Anschaffungen von Feuerwehrautos. Zudem fungierte er über 15 Jahre als Bewerter bei Landesbewerben und er durfte sich über zwei Wettkampf-Bezirkssiege und zwei Goldene Helme der Landesleistungsbewerbe der Feuerwehrjugend freuen.

Für seine langjährige Mitgliedschaft und für seine außerordentlichen Leistungen wurde er anlässlich der Jahreshauptversammlung zum Ehrenkommandanten ernannt. Auch Othmar Vonbank zählt zu den pflichtbewussten und zuverlässigen Feuerwehrmännern. Feuerwehrkommandant Joachim Hillbrand bedankte sich bei ihm für 38 Jahre Ausschussmitglied, 30jähriger Gruppenkommandant und -stellvertretertätigkeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • „Ehre, wem Ehre gebührt“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen