Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EHC Lustenau braucht ein Erfolgserlebnis

EHC Palaoro Lustenau muss am Sonntag im Heimspiel gegen Kranj gewinnen um im Play-off dabei zu sein.
EHC Palaoro Lustenau muss am Sonntag im Heimspiel gegen Kranj gewinnen um im Play-off dabei zu sein. ©VOL.AT/Stiplovsek
Lustenau. Der EHC Palaoro Lustenau empfängt am Sonntag, den 27. Januar, bereits um 17:30 Uhr den HK Triglav Kranj.



In der letzten Runde des Grunddurchgangs muss der EHC Palaoro Lustenau einige Punkte gut machen. Vor allem gegen die beiden Slowenen und die beiden Ländle-Kontrahenten gilt es möglichst oft zu punkten.

Gegen die Krainer sieht die Bilanz bis dato äußerst mager aus. 3 Niederlagen steht lediglich ein Sieg gegenüber. Am kommenden Sonntag soll sich dies ändern. Die Cracks des EHC sind heiß auf Punkte und kommen so langsam in Fahrt. Der neue Löwencoach Kari Rauhanen ist mittlerweile seit zwei Wochen beim Team und man kann bereits seine Handschrift erkennen.

Zuletzt  haben die Löwen nach dem Derbysieg gegen den Bregenzerwald knappe 20 Stunden später bereits gegen den Tabellenführer ran müssen und auch dort bei der fulminanten Aufholjagd Herz und Moral bewiesen. – Für einen heißen Sonntag Frühabend ist also alles angerichtet.

Inter-National-League, Runde 23
EHC Palaoro Lustenau – HK Triglav Kranj
Sonntag, 27. Januar, 17:30 Uhr, Rheinhalle Lustenau

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • EHC Lustenau braucht ein Erfolgserlebnis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen