AA

EHC Bregenzerwald im ersten Testspiel chancenlos

Die Feldkircher waren den Wäldern im ersten Testspiel überlegen.
Die Feldkircher waren den Wäldern im ersten Testspiel überlegen.

Der EHC Bregenzerwald musste sich im ersten Testspiel dem Meister der letzten Saison mit 8:1 geschlagen geben. Die Wälder gingen in der 12. Minute durch ein Powerplaytor durch David Hauser in Führung und konnten mit 1:0 das erste Drittel für sich entscheiden. Dann war aber nur noch Feldkirch an der Reihe. Im zweiten Drittel waren Zorec und je zweimal Foster und Ferrari erfolgreich. Im letzten Drittel trafen Judex, Usubelli und Divis und stellten den 8:1-Endstand her. Bei den Wäldern kamen noch keine Legionäre zum Einsatz. In den kommenden Tagen hofft die Vereinsführung jedoch die eine oder andere Neuverpflichtung bekannt geben zu können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • EHC Bregenzerwald im ersten Testspiel chancenlos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen