Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Egle-Doppelpack beim 3:0-Auswärtssieg in Bregenz - Impressionen

Patrick Egle schoss binnen sieben Minuten zwei Tore und Röthis gewann in Bregenz mit 3:0.
Patrick Egle schoss binnen sieben Minuten zwei Tore und Röthis gewann in Bregenz mit 3:0. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Bregenz. Viktoria Bregenz fehlten bei der 0:3-Heimniederlage gegen SC Röthis gleich sechs Stammspieler.  
Best of Viktoria Bregenz und SC Roethis

Sechs Stammspieler in der Vorarlbergliga zu ersetzen, das kann in dieser Spielklasse wohl niemand. So geschehen bei der Sonntagsmatinee von Viktoria Bregenz im Heimspiel gegen Röthis. Die Vorderländer konnten mit 3:0 im Gepäck die Heimreise antreten und drei wichtige Zähler im Abstiegskampf erobern. Innert sieben Minuten gelang Patrick Egle ein Doppelpack und nach einer halben Stunde war die Partie schon gelaufen. Nach Seitenwechsel erzielte Philipp Marte den 3:0-Endstand. Viktoria fand durch Burak Uzundere (33.) und Adrian Svecak (84.) nur zwei Möglichkeiten vor.

NEU: Liga-LIVETICKER VOL.AT

FUSSBALL-UNTERHAUS

Vorarlbergliga, 21. Spieltag

Viktoria Bregenz – SC Röfix Röthis 0:3 (0:2)

Torfolge: 24. 0:1 Egle, 31. 0:2 Egle, 48. 0:3 Marte

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Egle-Doppelpack beim 3:0-Auswärtssieg in Bregenz - Impressionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen