AA

Egg 1b siegt 3:1

©ME

Egg. In einem kampfbetonten Spiel unterlag der Alfi FC Lingenau in der 2. Landesklasse beim FC Brauerei Egg 1b mit 3:1. Bereits in der 2. Minute ging Egg durch Melchior Simma in Führung. Christian Schneider erhöhte in der 22. Minute auf 2:0. Nach der Pause verstärkte Lingenau den Druck. Kapitän Simon Fuchs gelang durch einen Strafstoß der Anschlusstreffer. In der 76. Minute sorgte Marcel Meusburger für den 3:1 Endstand. Der FC Brauerei Egg 1b spielt am kommenden Freitag auswärts gegen den Rivella SC Bregenz. ME

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Egg 1b siegt 3:1
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen