Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EC-Riesentorlauf in Kirchberg: Mathis auf Rang neun

Der Hohenemser Marcel Mathis erreichte am Samstag beim ersten der beiden EC-Riesentorläufe in Kirchberg (Tirol) den neunten Platz, sein Rückstand auf Sieger Alexis Pinurault (FRA) betrug 1,60 Sekunden.

Mathis war der zweitbeste Österreicher. Der Auer Martin Bischof klassierte sich mit 2,19 Sekunden Rückstand auf dem 17. Rang. Bernhard Graf, Christian Hirschbühl und Hannes Brenner sind ausgeschieden.

In der EC-Gesamtwertung liegt Mathis als bester Vorarlberger auf Rang 34, Graf ist 52., Frederic Berthold liegt auf Rang 66.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • EC-Riesentorlauf in Kirchberg: Mathis auf Rang neun
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen