AA

EC Hörbranz gewinnt Eisstockturnier in Rankweil

EC Hörbranz gewann das große Finale gegen Ländle-Konkurrent Cde Dornbirn.
EC Hörbranz gewann das große Finale gegen Ländle-Konkurrent Cde Dornbirn. ©Thomas Knobel
Eisstockturnier Rankweil

Rankweil. Toller Eisstocksport mit einem Vorarlberger Sieger gab es beim 15. internationalen Eisstockturnier in Rankweil mit hundert Aktiven Eistocksportlerinnen und Eisstocksportlern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz auf der Kunsteisbahn Gastra in Rankweil. Bei diesem stark besetzten Turnier ging am Ende der Sieg an den EC Hörbranz. In einem spannenden Finale zwischen den beiden Gruppensiegern CdE Dornbirn und dem EC Hörbranz, das nach der normalen Spieldauer 15:15 stand, setzte sich der EC Hörbranz in der Verlängerung (zwei Zusatzkehren) mit 10:0-Punkten durch.
Spannend ging es bereits in den Gruppenspielen bei idealen äußeren Bedingungen zu. In der Gruppe A gewann der CdE Dornbirn (Landesmeister 2010) mit Markus Lukas, Mario Lampl, Jörn Vogelauer und Horst Hafner mit 17 Punkten vor dem ESC Weißenhorn (D) mit 16 Zählern und dem punktgleichen SV Untermeitingen(D). In der Gruppe B setzte sich der EC Hörbranz (Franz Gauster, Armin Gauster, Alois Marinelli und Norbert Caldonazzi) nur aufgrund des besseren Quotienten mit 18 Punkten gegen die Mannen vom ESC Zweisimmen-Rinderberg aus dem Berner Oberland mit ebenfalls 18 Punkten durch. Dritter in dieser Gruppe wurde der ESC Frauenfeld (CH).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rankweil
  • EC Hörbranz gewinnt Eisstockturnier in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen