Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EC Bregenzerwald verlängerte den Kontrakt mit dem Wunschtrainer

©siha
Nach einer kurzen Verhandlungsphase einigten sich die Verantwortlichen des EC Bregenzerwald und Coach Markus Juurikkala auf eine Vertragsverlängerung - zumindest bis zum Saisonende 2021/22. 
ECB

Andelsbuch. Die Zukunft des Alps Hockey League steht zwar in den Sternen, was allerdings fixiert wurde, ist die bewährte Zusammenarbeit der Wälder mit dem Finnen. „Wir wollen unseren eingeschlagenen Weg unbeirrt fortsetzen und weiterhin eine Entwicklungsplattform für junge, einheimische Spieler bleiben“, so ECB-Obmann Guntram Schedler. Und weiter: „Markus Juurikkala ist ein top ausgebildeter Trainer, der kontinuierlich arbeitet, egal ob auf oder abseits vom Eis. Er bringt alle Voraussetzungen mit, um unsere Youngsters auf ein Niveau zu bringen, um uns nachhaltig in der oberen Tabellenhälfte mitspielen zu lassen.“ Immerhin haben in den vergangenen beiden Saisonen unter Juurikkala mehrere Nachwuchscracks dem Sprung in eines der Nationalteams geschafft und Führungsrollen im Verein übernommen. Außerdem kennt er die Liga und ist mit viel Herzblut am Werk.

Derzeit weilt der Coach in seiner Heimat, genießt seine freien Tage und ist mit den Vorbereitungen für seine anstehende Hochzeit beschäftigt. Anfang Mai steht der Einstieg in das Sommertraining auf dem Programm. Er freut sich über das Vertrauen, das ihm von Vereinsseite weiterhin zuteil ist. „Ich bin dem EC Bregenzerwald für die vergangenen beiden Spielzeiten sehr dankbar. Leider haben wir das Ziel in das Play Off zu kommen, jeweils verfehlt. Dennoch haben viele junge Spieler einen riesigen Schritt in die richtige Richtung gemacht. Wir konnten den meisten AHL-Teams Paroli bieten, es fehlte uns allerdings an Stabilität. Daran werden wir arbeiten“. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • EC Bregenzerwald verlängerte den Kontrakt mit dem Wunschtrainer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen