AA

EBEL: Dornbirn siegte in Bozen 3:2 n.P.

Kevin MACIERZYNSKI
Kevin MACIERZYNSKI ©Stiplovsek
In der Erste Bank Eishockey Liga feiern die Dornbirner ein knappen Sieg in Südtirol.

Ergebnis der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) vom Montag:

HCB Südtirol - Dornbirner EC 2:3 n.P. (0:1,2:1,0:0,0:0,0:1)

  • Tore: Alberga (30.), Bernard (37.) bzw. Subban (8., 30.), Macierzynski (entscheidender Penalty)

Tabelle:

  • 1. Red Bull Salzburg 33 18 5 4 6 118:71 47 68
  • 2. Vienna Capitals 33 19 2 3 9 110:70 40 64
  • 3. Black Wings Linz 33 16 2 5 10 115:114 1 57
  • 4. KAC 32 15 4 3 10 94:65 29 56
  • 5. Znojmo 34 15 3 4 12 115:111 4 55
  • 6. HCB Südtirol 34 14 5 2 13 103:89 14 54
  • 7. VSV 32 13 3 3 13 95:87 8 48
  • 8. Fehervar 35 12 4 3 16 98:118 -20 47
  • 9. Graz99ers 32 12 3 4 13 85:96 -11 46
  • 10. HC Innsbruck 34 7 3 3 21 89:137 -48 30
  • 11. Dornbirner EC 34 5 3 3 23 71:135 -64 24
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • EBEL: Dornbirn siegte in Bozen 3:2 n.P.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen