Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Durch den Wald und in die Höhe grooven

©Thomas Lamprecht Quartett
"Aufi geht's" und "Kleine Sommernacht der Lieder" lauten die Titel der beiden Konzerte, die am übernächsten Wochenende im Bahnhof Andelsbuch stattfinden. Den Auftakt macht am Freitag, 13. März, 21 Uhr, das "Thomas Lamprecht Quartett".

Bestens ausgestattet groovt sich das Quartett vom Tal durch den Wald in die Höh’ und wieder hinab und entdeckt dabei die Verwandtschaften zwischen Landler und Tarantella, Polka und Samba, Boarischem und Tango. Mit Eigenem und Angeeignetem beantworten die vier Musiker – die ansonsten bei Opas Diandl und Pamstidden Kings tätig sind – die Frage, ob es sich auch mit Klarinette, Zupf- und Schlagwerk jodeln lässt, eindeutig positi

Geheimtipp mit George Nussbaumer

Am Samstag, 14. März, 21 Uhr, heißt es am Bahnhof “Kleine Sommernacht der Lieder – Vier sprengen den Kaliber Rahmen”. Bereits seit Jahren bringt George Nussbaumer in schöner Regelmäßigkeit echte Erfolgsprogramme auf die Bühnen. Die von ihm erdachten und mit ihm entwickelten Konzepte erweisen sich immer als absolute Publikumsmagnete, was vor allem seinem untrüglichen Instinkt für gute Unterhaltung zu verdanken ist. Die „Kleine Sommernacht der Lieder“ vereint vier Profimusiker auf der Bühne, lässt sie zuerst solo brillieren, um dann umso freudiger gemeinsam das Publikum zu verwöhnen. Ein echter Geheimtipp! Mit Regy Clasen (Klavier, Gesang), George Nussbaumer (Klavier, Gesang), Richard Wester (Saxofone, Flöten) und Wolfgang Stute (Gitarre, Perkussion).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Durch den Wald und in die Höhe grooven
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen