Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Duff schickt Fan hinter Gitter

Ein aufdringlicher Fan der Hollywood-Schauspielerin Hilary Duff (20) muss für 117 Tage ins Gefängnis. Dies entschied ein kalifornisches Gericht. 

Nach einem Bericht von „E!Online“ wurde der 18-jährige Maksim Myaskovskiy, ein Immigrant aus Russland, am Freitag von einem Gericht in Kalifornien außerdem zu fünf Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Myaskovskiy war im November festgenommen worden, nachdem er damit gedroht hatte, die Schauspielerin und Sängerin bei einem öffentlichen Auftritt zu verletzen.

Duff („Im Dutzend billiger“) war bereits im Oktober gerichtlich gegen den Teenager vorgegangen als der wochenlang versucht hatte, in Kontakt mit ihr zu treten. Auch ihr damaliger Freund Joel Madden, Sänger der Band Charlotte, sowie das Haus ihrer Mutter wurden von dem Stalker aufgesucht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Duff schickt Fan hinter Gitter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen