AA

Droht FCS der Abstiegskampf?

Auch in Lustenau gabs für den FCS keine Punkte
Auch in Lustenau gabs für den FCS keine Punkte ©Huber
SC Austria Lustenau Amateure - Golm FC Schruns

Der Golm FC Schruns verlor das Spiel am Sonntag bei den Amateuren von Austria Lustenau mit 0:1. Dabei spielten die Schrunser beherzt mit, kamen im Reichshofstadion sogar zu zahlreichen guten Möglichkeiten. Sie scheiterten allerdings alle an Profitormann Christian Mendes, zudem waren drei weitere Spieler mit Profierfahrung am Feld für die Austria. Zu allem Übel verschossen die Schrunser dann auch noch einen Elfmeter. Tore die man nicht schießt bekommt man – sagt eine alte Fußballerweißheit, so war es dann auch in der 85 Minute als Mathis mit einem Gewaltschuss den Siegestreffer erziehlte.
Damit steht der FCS nach fünf gespielten Runden mit lediglich vier Punkten auf dem Elften Platz. Das hatte man sich ganz anders vorgestellt, angepeilt wurde ein Platz unter den Top Fünf. Im Moment schaut es viel mehr nach Abstiegskampf aus für die Elf von Trainer Bata Jovic. Nächstes Wochenende steht das Heimspiel gegen die noch punktelosen Lochauer am Spielplan, da zählt dann nur ein Sieg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Droht FCS der Abstiegskampf?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen