Drohnen-Film zeigt Überschwemmungen im Tessin

Ab Dienstagabend sollen die Pegel wieder sinken.
Ab Dienstagabend sollen die Pegel wieder sinken. ©EPA
Der starke Regen der vergangenen Tage überschwemmten einige Orte im Tessin. Ein Drohnen-Video zeigt Bilder des unter Wasser stehenden Locarnos.

Die Pegel des Lago Maggiore und des Lago di Lugano stiegen am Dienstag noch einmal um 30 Zentimeter an. Am Abend sollen sie allerdings wieder sinken. Im Moment herrscht im Tessin Gefahrenstufe fünf, was auch bis zum Wochenende so bleibe wird.

Erdrutsch-Gefahr

Bereits vier Menschen sind durch Erdrutsche in den vergangenen Tagen gestorben. Die Gefahr von weiteren bleibt bestehen. Außerdem mussten bisher drei Häuser evakuiert werden. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Drohnen-Film zeigt Überschwemmungen im Tessin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen